Mit dem Begriff Branche werden unterschiedliche Unternehmen zusammengefasst, die ähnliche Produkte herstellen, ähnliche Rohstoffe verwenden oder eine bestimmte Zielgruppe im Auge haben. Alternativ kann der Begriff Wirtschaftszweig verwendet werden. Die Begriffe Branche und Wirtschaftszweige helfen dabei, Entwicklungen, die unabhängig vom einzelnen Unternehmen stattfinden, betrachten und analysieren zu können. Sie sind wichtige Instrumente der Statistik.

Wichtige Branchen

Traditionell ist die Automobilindustrie in Deutschland eine wichtige Branchen. Unter diesem Begriff werden dabei nicht nur die Automobilhersteller im eigentlichen Sinne, sondern auch die Zulieferindustrie zusammengefasst.

Weltweit von großer Bedeutung ist nach wie vor die Erdölbranche. Zu dieser Branche werden alle Unternehmen gezählt, die sich mit der Förderung und der Verarbeitung des Rohstoffes befassen.

Eine der deutlichsten Veränderungen in der Branchenstatistik in den letzten Jahren ist der Boom der Unternehmen, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigten. Hier ist zu beobachten, wie durch die Entwicklung neuer Technik und mit Hilfe politischer Einflussnahme eine neue Branche entstehen kann.

Definition und Differenzierung einzelner Branchen

Eine eindeutige Festlegung der Branchen gibt es nicht. Je nach Erkenntnisinteresse können unterschiedliche Forschungseinrichtungen und staatliche Stellen unterschiedliche Gruppierungen vorgeben. Manche Verzeichnisse umfassen bis zu 1.200 einzelne Branchen.

Bei der Festlegung, welcher Wirtschaftsbereich erfasst werden soll, kann unterschiedlich stark differenziert werden. So kann man von der Lebensmittelbranche reden und damit alle Hersteller und Verkäufer von Lebensmitteln ansprechen. Gleichwohl ist es möglich, innerhalb der Lebensmittelbranche in das Backhandwerk, die Zuckerherstellung oder den Gemüseanbau zu unterschieden. Je nach Erkenntnisinteresse wird die Zuordnung und die Beschreibung der Branche unterschiedliche Formen annehmen.

Die Bundesregierung und die Landesregierungen richten ihre Tätigkeit auf die Branchenzuordnungen aus, die von den statistischen Bundes- bzw. Landesämter vorgenommen werden.

Das wichtigste auf einem Blick

  • Branchen bezeichnen einen Wirtschaftsbereich, in dem ähnliche Produkte produziert oder ähnliche Rohstoffe verwendet werden.
  • Die Zusammenfassung einzelner Unternehmen zu einer Branche ist ein erlaubt statistische Aussagen, die über das einzelne Unternehmen hinausgehen.
  • Die Zuordnung eines Unternehmens zu einer Branche ist nicht immer eindeutig.
  • Es gibt unterschiedliche Definitionen von Branchen, die sich durch unterschiedliche Differenziertheit auszeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *