Dem Controlling (engl. für Kontrolle, kontrollieren) obliegt die Aufgabe, alle finanziellen Vorgänge in einem Unternehmen zu überwachen, zu prüfen und bei Fehlentwicklungen einzugreifen. Da hier alle Geschäftszahlen zusammenlaufen, stellt das Controlling ein wichtigste Instrument zur Planung und Steuerung des Unternehmens war.
Controlling

Kernaufgaben des Controlling

Kernaufgabe der Controlling-Abteilung eines Unternehmens ist das Berichtswesen über den finanziellen Bereich des Unternehmens. Deshalb werden im Controlling alle Geschäftsvorgänge kontrolliert und aus den Daten Berichte erstellt, die zu jedem Zeitpunkt Auskunft über Gewinn und Verlust, Rentabilität und Wert des Unternehmens geben können. Da diese Daten laufend erhoben und miteinander verglichen werden, können Fehlentwicklungen wie Gewinneinbrüche sofort erkannt werden. Um rechtzeitig reagieren zu können, ist es wichtig, dass die Controlling-Abteilung im engen Kontakt zur Geschäftsführung steht.

Controlling und Unternehmensplanung

Da im Controlling alle Geschäftsprozesse zusammenlaufen, ist das Controlling auch für die Planung und Steuerung des Unternehmens sowie für die Unternehmensstrategien von großer Bedeutung. Denn die vom Controlling generierten Berichte liefern nicht nur die Grundlage für die Planung, sondern helfen zugleich die erfolgreiche Umsetzung zu kontrollieren.

Controlling-Abteilung und freiberufliche Controller

Aufgrund der großen Bedeutung leisten sich große Unternehmen eigene Controlling-Abteilung, die eng mit der Buchhaltung des Unternehmens zusammenarbeiten. Bei kleineren Unternehmen übernimmt die Buchhaltung oftmals diese Aufgabe. Kleine Unternehmen, die sich weder eine eigene Abteilung für das Controlling noch für die Buchhaltung leisten können, greifen oft auf die Dienste von freiberuflichen Controllern zurück. Nicht selten übernimmt auch der Steuerberater diese Aufgabe.

Das wichtigste auf einem Blick

  • Controlling bedeutet die laufende Kontrolle der Geschäftsvorgänge.
  • Controlling hilft bei Steuerung und Planung des Unternehmens.
  • Freiberufliche Controller bieten ihre Dienste kleinen und mittleren Unternehmen an, die sich keine eigene Controlling-Abteilung leisten können oder leisten wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *