Eine Produktinnovation ist ein vermarktungsfähiges Produkt, das auf einem Markt völlig neu oder relativ neu ist. Bei einer Produktinnovation werden Produkte mit neuen Eigenschaften versehen. Meist sind es neue Technologien, die dem Nutzer eine neue Funktionalität anbieten.

Was genau ist eine Innovation?

Eine Innovation ist immer eine Neuerung. Etwas, was bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht in dieser Art vorhanden war. Es ist eine Hervorbringung neuer Techniken und Ideen bisher unbekannter Produkte in einem System.

Kriterien und Arten der Produktinnovation

  • Echte Innovation: Ein Produkt ist vorher nicht da gewesen (vgl. Post-it)
  • Verbesserung durch Innovation (vgl. Katalysatoren für PKWs)
  • Neue Zusatz- oder Nebenleistung
  • Produkt mit Funktions- oder Design Update
  • Produkt im Trend (vgl. Bio Produkt)
  • Produkt mit exogenen (äußeren) Neuerung (vgl. PET-Flaschen)
  • Produkt mit endogenen (inneren) Neuerungen (vgl. Tele-Shopping)

In welche Phasen lässt sich der Prozess der Produktinnovation unterteilen?

  • Produktideengenerierung: Hervorbringen einer neuen Idee
  • Produktideenevaluation: Beurteilung dieser neuen Idee
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse: Ist die Idee wirtschaftlich tauglich
  • Produktentwicklung: Neues Produkt wird entwickelt
  • Produktprüfung auf Testmärkten: Neues Produkt wird auf dem Markt getestet
  • Produkteinführung: Produkt wird bei guten Testergebnissen eingeführt

Ursachen für eine Produktinnovation

  • Gesättigte Märkte und der Verdrängungswettbewerb
  • Ein rascher Technologiefortschritt
  • Das Streben nach Innovationsführerschaft
  • Der Markt fordert nach Neuheiten
  • Umweltprobleme
  • Kritische und preisempfindliche Kunden

Probleme der Produktinnovation

Es gibt viele Gründe, warum eine Produktinnovation misslingt: Ein unausgereiftes Produkt oder eine unzureichende Planung können zwei der vielen Gründe sein. Eine Neuproduktentwicklung wird immer schwieriger, da ein Mangel an passenden Neuproduktideen herrscht und auch weil der Staat und die Gesellschaft einschränkend eingreift in die Entwicklung. Die Entwicklungskosten sind außerdem stark gestiegen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Produktinnovation ist ein neues oder modifiziertes Angebot, was es noch nicht auf dem Markt gibt
  •  Es gibt 6. Phasen der Produktinnovation
  •  Mangel an Neuproduktideen und Einschränkungen des Staats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *