Personalbedarfsplanung

Grundlagen der Personalbedarfsplanung Die Grundlage der Personalbedarfsplanung stellen Prognosen über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens dar. Wird eine Expansion erwartet, weil ein Wirtschaftsaufschwung stattfindet oder neue Geschäftsfelder erschlossen werden, steigt in der Regel der Personalbedarf. Wie stark die Steigerung ausfällt, hängt neben der Dynamik der erwarteten Entwicklung auch von der Frage ab, inwiefern die zukünftigen […]

Weiterlesen

Intrinsische Motivation

Freude an der Arbeit Die Lebenserfahrung verweist auf die große Kraft der intrinsischen Motivation: Wenn man etwas macht, weil es Spaß macht oder weil es eine angenehme Herausforderung ist, ist der Erfolg größer, als wenn man durch äußere Umstände zum Handeln gezwungen wird. Insbesondere kreative Leistungen profitieren von der intrinsischen Motivation. Denn Kunstwerke gelingen vor […]

Weiterlesen

Lohnform

Zeitlohn Gegenwärtig ist der Zeitlohn die verbreitetste Form des Lohnes. Der Arbeitnehmer arbeitet einen festgelegten Zeitraum und erhält für diesen Zeitraum einen festgelegten Lohn. Wird die Arbeitszeit durch Überstunden überschritten, müssen auch diese zusätzlichen Stunden in der Regel entlohnt werden. Auch der gesetzliche Mindestlohn bezieht sich auf diese Lohnform, denn im Gesetz zum Mindestlohn ist […]

Weiterlesen

Personalwirtschaft

Personalwirtschaft im engeren Sinn Im engeren Sinn hebt diese Bezeichnung die ökonomische Seite besonders hervor. Damit wird der Umgang mit Personal unter dem Fokus wirtschaftlicher Zielsetzung betrachtet. Grundsätzlich stehen im Personalmanagement wirtschaftliche, soziale und individuelle Ziele im Mittelpunkt. Gegenstand und Entscheidungsträger der Personalarbeit Gegenstand der Personalarbeit ist der arbeitende Mensch mit seinen geistigen und körperlichen […]

Weiterlesen