Abschreibungsarten

Neben der Abschreibung von Anlagegütern treten in Unternehmen auch Wertminderungen des Umlaufvermögens auf. Dabei handelt es sich um außerplanmäßige Abschreibungen auf den bilanziellen Wert von Waren oder Forderungen infolge von neuen Erkenntnissen hinsichtlich ihres Wertes zum Bilanzstichtag. Abschreibungsarten Bei der Abschreibung werden Wertminderungen dem Grunde nach zwischen planmäßigen und außerplanmäßigen Abschreibungen und nach dem Abschreibungsverfahren […]

Weiterlesen

Lineare Abschreibung

Wie funktioniert die lineare Abschreibung? Lineare Abschreibungen funktionieren so, wie sie heißen: linear. Charakteristisches Merkmal eines linearen Verlaufsgraphen ist, dass die Steigung konstant gleich bleibt, egal, von wo man misst. Wenn man sich nun also einen Gegenstand X vorstellt, welcher in seiner Anschaffung mit 10.000EUR vermerkt war, einem jährlichen Verschleiß von 5,00 % unterliegt und […]

Weiterlesen

Degressive Abschreibung

Wahlrecht Es besteht auf beiden Rechtsgrundlagen ein Wahlrecht für die Abschreibung. Die AFA ist ausschließlich bei langjährigen Wirtschaftsgütern empfehlenswert und gilt nur für bewegliche, abnutzbare Güter. Lineare Abschreibung als Grundlage Sie baut auf Grundlagen der linearen Abschreibung auf, im Unterschied dazu wird der Abschreibungsbetrag nur im ersten Jahr auf Grundlage der Anschaffungskosten berechnet. In darauffolgenden […]

Weiterlesen

Abschreibung

Video Abschreibungsverfahren Für die Durchführung der Abschreibungen gibt es unterschiedliche Verfahren. Planmäßige Abschreibungen kommen grundsätzlich nur bei abnutzbaren Wirtschaftsgütern in Betracht. Steuerlich ist grundsätzlich nur noch die lineare AfA anerkannt. Bei geringwertigen Wirtschaftsgütern ist eine Sofortabschreibung aber zur Vereinfachung zulässig. Bei den planmäßigen Abschreibungen werden insbesondere folgende Abschreibungsmethoden genutzt: Außerplanmäßige Abschreibungen Neben den regulären, von […]

Weiterlesen