Konzession

Was fällt alles unter den Begriff Konzession? Bewilligungspflichtige Gewerbe in Deutschland Die Zahl genehmigungspflichtiger, also konzessionierter Gewerbe hat in den letzten Jahrzehnten aufgrund einer Liberalisierung abgenommen. Der Staat will sich jedoch eine Aufsicht bei vielen Gewerben aus gesundheitlichen oder ordnungspolitischen Gründen vorbehalten. Die Konzession und das Gewerbetreiben kann bei Unzuverlässigkeit des Konzessionsnehmers widerrufen werden. Hier […]

Weiterlesen

Mahnverfahren

Grafik: Mahnverfahren erklärt Das Vorgehen des außergerichtlichen Mahnverfahrens Außergerichtliche oder kaufmännische Mahnverfahren bezeichnen solche Verfahren, die ohne Einschaltung des Gerichts, den Verkäufer zur ausstehenden Zahlung treiben wollen. Aus Beweissicherungsgründen sollte die Mahnung schriftlich verfasst werden und auf die Forderung und den überfälligen Termin hinweisen. Gerichtliches Mahnverfahren und der Mahnbescheid Der Mahnbescheid ist die Aufforderung an […]

Weiterlesen

Mängelrüge

Offene und versteckte Mängel Ein Produkt kann unterschiedliche Mängel aufweisen. Grundsätzlich unterscheidet der Gesetzgeber zwischen offenen und versteckten Mängeln. Ein offener Mangel kann bei einer eingehenden Prüfung des Produktes sofort festgestellt werden. Offensichtlich beschädigte Ware, falsche Farben aber auch die falsche Liefermenge sind offene Mängel. Sie müssen dem Verkäufer sofort angezeigt werden. Versteckte Mängel sind […]

Weiterlesen